Maßgeschneiderte Geschäftsreise-Versicherung

Warum ist eine Geschäftsreiseversicherung wichtig?

Warum ist eine Geschäftsreise-Versicherung so wichtig für Ihr Unternehmen?

Haftung des Dienstgebers

Aufgrund gesetzlicher Regelungen besteht eine weitreichende Haftung des Dienstgebers für seine Dienstnehmer während Geschäftsreisen. Diese Haftung erstreckt sich vom Krankenversicherungsschutz im Ausland über die Fürsorgepflicht für den Heimtransport bis zur Haftung für Privatgegenstände des Dienstnehmers.

  • § 130 ASVG: Krankenversicherungsschutz im Ausland
  • § 1157 ABGB iVm § 2 Abs. 3 AVRAG: Fürsorgepflicht für Heimtransport
  • § 1014 ABGB: Risikohaftung für Privatgegenstände des Dienstnehmers

Lesen Sie dazu das Haftungsgutachten von RA Dr. Andreas Grassl: pdf / HTML

Absicherung finanzieller Risiken

Besonders in kleinen oder mittelgroßen Unternehmen kann z.B. ein Heimtransport mit Ambulanzjet (bis zu € 150.000,-) eine existenzbedrohende Ausgabe darstellen. Durch die Geschäftsreise-Versicherung CTI können Sie die finanziellen Risiken aus der Haftung des Dienstgebers minimieren.

Professionelles Notfallmanagement

Neben den finanziellen Aspekten ist die rasche und professionelle Hilfe bei Notfällen ein wichtiger Grund für den Abschluss einer Geschäftsreise-Versicherung. Bei CTI profitieren Sie vom professionellen Notfallmanagement der Europäischen Reiseversicherung: Rund 40.000 Schadensfälle werden pro Jahr erledigt - davon helfen wir in rund 1.500 Notfällen weltweit.

Was tun im Schadensfall

Die Möglichkeit, Ihren Schaden online zu melden, verhilft Ihnen schnell und unbürokratisch zu Ihrem Recht.

24 STUNDEN NOTRUF: +43 1 50 444 00

Services

Reiseversicherungen sind oft das Glück im Unglück. Mit unseren Services sind wir für Sie da.

Top

MEINE URLAUBERIA-App

Urlaub ohne Ablaufdatum

Alle Reisen und Urlaube übersichtlich dokumentiert - auch offline ohne Datenroaming im Ausland!

Notfall-Ortung und direkter Telefonnotruf zur Einsatzzentrale mit gleichzeitig generierter Notfall-SMS.

Kreditkarten- und Handysperre, Reisehinweise und -warnungen, internationale Vertretungen, Checklisten u.v.m.