Feedback und Beschwerde

Feedback

Wir  freuen uns über Lob und Anregungen!! Waren Sie mit unseren Leistungen und unserem Service zufrieden, was hat Ihnen bei der Kontaktaufnahme mit uns gefallen oder was sollten wir ändern und verbessern? Teilen Sie es uns bitte mit!

E-Mail Kontaktformular...

Beschwerde

Nur durch den Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden können wir unsere Produkte und Serviceleistungen laufend optimieren!

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns Ihre Anliegen oder Beschwerden mitzuteilen, indem Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder sich per Mail an unsere Beschwerdestelle  (beschwerde@europaeische.at) oder Brief (Europäische Reiseversicherung AG, z.Hd. Beschwerdestelle, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien) an uns wenden.

Bitte geben Sie in jedem Fall Ihre persönlichen Daten an. Je mehr Information Sie uns geben (Polizzen- und/oder Schadennummer usw.), umso besser und individueller können wir auf Ihr Anliegen eingehen.

Information über das Verfahren zur Beschwerdebearbeitung

Es ist uns wichtig, Ihnen erstklassiges Service zu bieten!

Wir sammeln alle notwendigen Informationen zur Klärung der Beschwerde und kommunizieren diese an die Beschwerdeführerin oder den Beschwerdeführer, schriftlich oder in geschriebener Form an die bekanntgegebene Adresse. Aus Gründen des Datenschutzes kann es erforderlich sein, dass wir die Identität der Beschwerdeführerin oder des Beschwerdeführers überprüfen.

Wir geben bekannt (falls erforderlich), ob und welche zusätzlichen Informationen wir für die Bearbeitung allenfalls noch benötigen. Die Beschwerde wird von uns sodann unverzüglich bearbeitet, die Bearbeitungsfrist beträgt im Regelfall nicht mehr als 5 Arbeitstage nach Erhalt aller für die Bearbeitung erforderlichen Informationen der Beschwerdeführerin oder des Beschwerdeführers. Sind für die Beantwortung einer Beschwerde umfangreiche Erhebungen oder Auswertungen erforderlich, kann es zu Verzögerungen kommen; die Beschwerdeführerin oder der Beschwerdeführer erhält in diesem Falle einen Zwischenbericht und (wenn möglich) einen Hinweis, bis wann mit der Enderledigung zu rechnen ist.

Sofern die Enderledigung den Forderungen der Beschwerdeführerin oder des Beschwerdeführers nicht voll entspricht, wird der Standpunkt der Europäischen Reiseversicherung eingehend begründet. Im Fall, dass auch nach genauer Überprüfung und Stellungnahme noch keine befriedigende Lösung für die Beschwerdeführerin oder den Beschwerdeführer erfolgte, können folgende Stellen kontaktiert werden:

Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs www.vvo.at, Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien

Schlichtungsstelle für Verbrauchergeschäfte www.verbraucherschlichtung.at. Unternehmen sind nicht verpflichtet sich daran zu beteiligen.

Für online abgeschlossene Verbrauchergeschäfte können Sie sich auch an den

Internet Ombudsmann www.ombudsmann.at oder die
Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung ec.europa.eu/consumers/odr/ wenden.

Wir weisen darauf hin, dass die zuständige Aufsichtsbehörde die FMA Österreichische Finanzmarktaufsicht (Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien) ist.

Feedback zur Schadenabwicklung

Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihres Schadensfalles? Bitte beantworten Sie uns ein paar Fragen und helfen Sie uns, unsere Servicequalität zu verbessern.

Zum Zufriedenheitsfragebogen...

E-Mail Kontaktformular....

MEINE URLAUBERIA-App

Urlaub ohne Ablaufdatum

Alle Reisen und Urlaube übersichtlich dokumentiert - auch offline ohne Datenroaming im Ausland!

Notfall-Ortung und direkter Telefonnotruf zur Einsatzzentrale mit gleichzeitig generierter Notfall-SMS.

Kreditkarten- und Handysperre, Reisehinweise und -warnungen, internationale Vertretungen, Checklisten u.v.m.