ReiseMagazin

Zu Gast bei den besten Gastgebern

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Österreich - zu Gast bei den besten Gastgebern

ÖHV Präsidentin Michaela Reitterer, (c)Flo Lechner

Natur trifft Kulinarik trifft Kultur trifft Sport: Kurz gesagt, Urlaub in Österreich bringt’s! Nicht umsonst sind unsere Städte, Berge, Seen und Täler ein beliebtes Reiseziel von Herrn und Frau Österreicher.

Frau Michaela Reitterer, Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) ist überzeugt, dass die führenden Hotelbetriebe Österreichs ihren Gästen kaum noch Wünsche offen lassen.


<b>Womit punkten Österreichs Hotels bei den Urlaubern?</b>

In Österreichs führenden Hotelbetrieben genießen Urlauber hohe Qualität und können darüber hinaus neue Facetten der heimischen Küche kennlernen. Die zahlreichen Restaurants, Events und Sehenswürdigkeiten in den Bundesländern bieten ein breites Angebot um genussvolle Tage in den gastlichen Herbergen und schönen Regionen unseres Landes zu verbringen.

Mit einem Klick auf den Katalog von Österreichs führenden Hotelbetrieben erfahren Sie mehr Details dazu..

 

 

 

<b>Wie kommen die Urlauber zu den besten Angeboten?</b>

Wenn Sie einen Österreich-Aufenthalt buchen, müssen Sie sich darauf gefasst machen, dass Sie ihn noch viel mehr genießen werden, als der Prospekt versprochen hat.
Nutzen Sie die Vorteile einer direkten Buchung, ob per E-Mail, Telefon oder online über die Webseite der Unterkunft - wesentlich ist der unmittelbare Kontakt zwischen Gast und Gastgeber.

<b>Welche Vorteile haben denn die Hotelgäste, wenn sie direkt buchen?</b>

Die Vorteile liegen auf der Hand: Fragen und persönlichen Wünsche werden direkt, vertraulich und effizient besprochen – und beantwortet. Egal, ob es um besondere Zimmerkategorien, spezielle Angebote, Sonderkonditionen oder Informationen über den Ferienort geht.

Frau Präsidentin Reitterer, vielen Dank für das Gespräch!

MEINE URLAUBERIA-App

Alle Reisen und Urlaube übersichtlich dokumentiert - auch offline ohne Datenroaming im Ausland!

Notfall-Ortung und direkter Telefonnotruf zur Einsatzzentrale mit gleichzeitig generierter Notfall-SMS.

Kreditkarten- und Handysperre, Reisehinweise und Reisewarnungen, internationale Vertretungen u.v.m.

Reisespesen-Belege sortiert, jederzeit abruf- und für die Reisebuchung verfügbar.