Presse

Pressemitteilungen

EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG VEREINHEITLICHT IHRE PRODUKTE

VERKAUF VON QUALITÄTS-REISEVERSICHERUNGEN WIRD NOCH EINFACHER

Wien – Zeitgleich mit der ab 1. Oktober 2018 in Kraft tretenden EU Richtlinie über den Versicherungsvertrieb vereinfacht die Europäische Reiseversicherung die Struktur ihrer Produkte und kommt damit auf die neuen gesetzlichen Bestimmungen vollinhaltlich nach. CEO Mag. Wolfgang Lackner: „Die Europäische vereinfacht mit der Anpassung der Produkte den Verkaufsprozess und unterstützt so ihre Partner im Vertrieb erheblich. Auch alle gesetzlich vorgesehenen Informations- und Dokumentationspflichten werden erfüllt. Es bleibt mehr Zeit für die Beratung und den direkten Kundenkontakt.“

 

Die MitarbeiterInnen in den Partner-Reisebüros werden umfassend informiert und geschult.

Die Vorteile der neuen Reiseversicherungsprodukte sind:

  • die leichte Erklärbarkeit des passenden Produktes
  • die übersichtliche Darstellbarkeit der Vorteile gegenüber Kreditkartenversicherungen und e-card
  • keine Diskussionen über Neuwert und Vorerkrankungen

Dies führt zu:

  • schnelleren Abschlüssen und schnelleren Buchungen
  • einer höheren Kundenzufriedenheit und nachhaltigen Geschäftsbeziehungen

DIE NEUEN PRODUKTE

Die vereinheitlichten Produktlinien – Einmal-/Einzelreiseprodukte werden angepasst – vereinfachen den Verkauf der Qualitäts-Reiseversicherungen der Europäischen wesentlich. Die Highlights sind:

  • einfache und übersichtliche Reiseversicherungen für eine rasche Auswahl
  • Top-Leistungen und zusätzliche Reisepreisstaffeln
  • günstigere Prämien für die Top-Produkte

Die Produkte bieten umfangreichen Versicherungsschutz

  • für Risiken während einer Reise, wie z.B. medizinische Leistungen im Ausland und Rücktransport, Reisegepäck, Suche und Bergung, Privathaftpflicht (ReiseSchutz),
  • für das Stornokostenrisiko einer Reise (StornoSchutz) oder
  • für beides (KomplettSchutz für Flug- und Schiffsreisen oder für Bus-, Bahn-, Auto- oder Motorradreisen).

Im Deckungsumfang aller Produkte sind jetzt die Leistungen der bisherigen Plusprodukte enthalten, unter anderem:

  • umfangreicher Stornoschutz mit 38 Stornogründen
  • Versicherungsschutz bei unerwartetem Akutwerden bestehender Erkrankungen
  • hohe Versicherungssummen
  • Neuwertdeckung im Reisegepäck

DIE EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG AG

Die Europäische Reiseversicherung ist der größte österreichische Reiseversicherer und Teil der Generali Group. Die Generali ist eine unabhängige, italienische Unternehmensgruppe mit einer starken internationalen Präsenz. Sie wurde 1831 gegründet, gehört weltweit zu den führenden Versicherungsgruppen und ist in über 60 Ländern mit einem Prämienaufkommen von mehr als 68 Milliarden Euro im Jahr 2017 vertreten. Mit weltweit fast 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 57 Millionen Kunden nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien zunehmend an Bedeutung. Laut Rangliste der kanadischen Marktforschungsgesellschaft „Corporate Knights“ gehört die Generali Group 2017 zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt. In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

 

Rückfragehinweis:

Sabina Salihovic
T +43.1.3172500. 73404
Email: sabina.salihovic@europaeische.at

Europäische Reiseversicherung AG
Kratochwjlestraße 4
1220 Wien

www.europaeische.at
www.generali.at
www.generali.com

MEINE URLAUBERIA-App

Alle Reisen und Urlaube übersichtlich dokumentiert - auch offline ohne Datenroaming im Ausland!

Notfall-Ortung und direkter Telefonnotruf zur Einsatzzentrale mit gleichzeitig generierter Notfall-SMS.

Kreditkarten- und Handysperre, Reisehinweise und Reisewarnungen, internationale Vertretungen u.v.m.

Reisespesen-Belege sortiert, jederzeit abruf- und für die Reisebuchung verfügbar.