Stornoversicherung für Seminare

Seminartrainer-Stornoversicherung

Welche Stornogründe sind versichert?

Die Auflistung aller versicherten Stornogründe finden Sie im Infoblatt, die wichtigsten sind:

  • plötzlich eintretende schwere Erkrankung, schwere unfallbedingte Körperverletzung oder Tod des Seminartrainers oder Familienangehöriger;
  • bedeutender Sachschaden an Ihrem Eigentum am Wohnort infolge eines Elementarereignisses oder der Straftat eines Dritten;
  • Verkehrsunfall des Seminartrainers mit dem Privatfahrzeug auf dem direkten Weg zum Seminar, wenn dadurch das Seminar versäumt wird

Ich möchte eine Stornoversicherung auch für die Anreisekosten – geht das?

Mit der Seminartrainer-Stornoversicherung können Sie zusätzlich gebuchte Leistungen wie z. B. Hin- und Rückreise, Unterkunft oder Seninarräume mitversichern.

Bis wann muss ich die Versicherung abschließen?

Die Seminartrainer-Stornoversicherung muss spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn abgeschlossen werden. Bei Abschluss über die Internetseite erhalten Sie sofort als Bestätigung Ihre Versicherungspolizze angezeigt und per E-Mail zugeschickt.

Welche Bestätigung bekomme ich, wenn ich die Versicherung online abschließe?

Wenn Sie über unsere Internetseite die Seminartrainer-Stornoversicherung abschließen, erhalten Sie sofort als Bestätigung Ihre Versicherungspolizze angezeigt. In den folgenden Minuten erhalten Sie diese auch per E-Mail zugeschickt.

In Ihrer Versicherungspolizze finden Sie alle Informationen zu Ihrem Versicherungsabschluss und den Link zum Infoblatt, damit Sie jederzeit alle Informationen zum Produkt abrufen können.

Prämie berechnen & Online abschließen

Was tun im Schadensfall

Die Möglichkeit, Ihren Schaden online zu melden, verhilft Ihnen schnell und unbürokratisch zu Ihrem Recht.

24 STUNDEN NOTRUF: +43 1 50 444 00

Services

Reiseversicherungen sind oft das Glück im Unglück. Mit unseren Services sind wir für Sie da.

Top

MEINE URLAUBERIA-App

Alle Reisen und Urlaube übersichtlich dokumentiert - auch offline ohne Datenroaming im Ausland!

Notfall-Ortung und direkter Telefonnotruf zur Einsatzzentrale mit gleichzeitig generierter Notfall-SMS.

Kreditkarten- und Handysperre, Reisehinweise und Reisewarnungen, internationale Vertretungen u.v.m.

Reisespesen-Belege sortiert, jederzeit abruf- und für die Reisebuchung verfügbar.