INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anzubieten. Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website werden an ausgewählte Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Für weitere Informationen bitte 'Mehr Infos' klicken.

Service

Mit dem Reisedoc immer sicher unterwegs

Der „Reisedoc“ ist ab sofort in allen gültigen Reiseversicherungen mit medizinischem Leistungspaket automatisch enthalten

Kundinnen und Kunden der Europäischen Reiseversicherung haben ihren heimischen Arzt ab jetzt auch im Ausland mit dabei – ganz einfach am Smartphone.

Gerade das Reizvolle am Urlaub, wie exotisches Klima oder Lebensmittel, kann dem Körper zu schaffen machen. Kein Problem für Kundinnen und Kunden der Europäischen Reiseversicherung, der Nummer eins in Sachen Reiseversicherung in Österreich. Denn telefonisch oder mit der MEINE URLAUBERIA-App ist  – erstmals in der Reiseversicherungswelt – der „Reisedoc“ nur einen Knopfdruck entfernt. Urlauber profitieren von österreichischen Standards ohne Sprachbarrieren und das rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

Der „Reisedoc“ ist in allen gültigen Reiseversicherungspaketen im Rahmen des umfassenden medizinischen Leistungspaketes (Arztkosten, Rückholung, etc.) automatisch enthalten und verbindet Urlauber und Reisende direkt mit einem in Österreich niedergelassenen Arzt.

So einfach geht's

Klicken Sie auf den „Reisedoc“-Button in der MEINE URLAUBERIA-App, damit werden die von Ihnen hinterlegten Daten wie Name und Polizzendaten, sowie GPS übertragen.

Binnen garantierten 30 Minuten ruft eine versierte Medizinerin oder ein Mediziner zurück.

Oder Sie rufen direkt die Service-Hotline +43 1 50444 00 der Europäischen Reiseversicherung an, geben Ihre Daten durch und erhalten daraufhin den Rückruf des Reisedocs. In Kürze wird zudem ein Videochat über eine gesicherte Verbindung angeboten.

Beratung rund um die Uhr

Die Vorteile vom „Reisedoc“ liegen auf der Hand: Der Arztbesuch am Urlaubsort erübrigt sich, es gibt weder Sprachprobleme noch lange Wartezeit. Urlauber genießen jederzeit medizinische Beratung auf österreichischem Niveau, bequem und geschützt vom Hotelzimmer aus. Kleine Wehwehchen werden schon im Anfangsstadium abgeklärt, um Verschlechterungen einzudämmen. Sollte sich eine notfallmedizinische Behandlung als notwendig erweisen, wird die Patientin oder der Patient direkt in die bewährte Einsatzzentrale weitergeleitet und bis zur Rückkehr in die Heimat begleitet.

Alles auf Knopfdruck

Die MEINE URLAUBERIA-App ist einfach in der Handhabung und funktioniert auch offline und ohne Datenroaming. Sie dokumentiert alle Urlaube, bietet eine Notfall-Ortung und direkten Telefonnotruf zur Einsatzzentrale, Infos zu Kreditkarten- und Handysperre, sowie wertvolle Informationen wie Reisewarnungen und Kontaktdaten internationaler Vertretungen. Auch Schadensmeldungen können über die App gemacht werden.

Zur Erfüllung der medizinischen Beratung benötigen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO) und auch Ihre Gesundheitsdaten (§ 11a - d VersVG). Nähere Information zu unserer Datenverarbeitung unter europaeische.at/datenschutz

MEINE URLAUBERIA-App

Tragen Sie Ihre Polizzennummer ein, sie wird im Notfall zusammen mit Ihrer aktuellen Adresse via GPS-Ortung in die Einsatzzentrale übertragen

Die kürzeste Verbindung zur Notruf-Zentrale, funktioniert auch ohne Internetzugang

Reisedoc, die 24/7 Verbindung zum österreichischen Arzt für rasche medizinische Beratung auf Reisen

Einfache und schnelle Übermittlung eines Schadenfalles