Jubiläum in der Europäischen Reiseversicherung: 600 Jahre Erfahrung

Die Europäische Reiseversicherung ist eine geschätzte Arbeitgeberin, wie ein kürzlich gefeiertes Jubiläum zeigt

Wien - Ein gutes Drittel aller Mitarbeiter_innen ist dem Marktführer schon mindestens 20 Jahre treu. 26 Personen feierten am 7. Dezember 2022 ihre langjährige Firmenzugehörigkeit bei der Europäischen Reiseversicherung. Ein Blick in die Vergangenheit gibt Aufschluss, über die vielen runden Jubiläen heuer: 2002 war ein Jahr besonderer Expansion, das Unternehmen ist stark gewachsen. Seit damals konnte die Europäische Reiseversicherung ihre Marktführerschaft klar behaupten und ausbauen. Zu verdanken ist dies den Mitarbeiter_innen. Dass die sich in der Europäischen Reiseversicherung wohl fühlen, zeigt die langjährige Zugehörigkeit: Zusammen ergeben die 26 Jubilare von 20, 25, 30 und 35 Jahren 600 Jahre Erfahrung. „Wir danken den Kolleg_innen herzlich für ihre Loyalität und, dass sie sich zu einem großen Teil ihrer Lebenszeit für den Erfolg und die Entwicklung der Europäischen Reiseversicherung engagieren“, sagt Wolfgang Lackner, CEO der Europäischen Reiseversicherung, der auch selbst mehr als 20 Jahre für die Generali Group tätig ist. „Unsere Mitarbeiter_innen sind uns wichtig, gute Arbeitsbedingungen wie Remote Arbeiten, flexible Arbeitszeitmodelle, moderne Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, betriebliche Altersvorsorge sind nur einige der Benefits, die wir bieten.“ Insgesamt ist ein gutes Drittel aller Mitarbeiter_innen der Europäischen Reiseversicherung schon mindestens 20 Jahre treu. Aber auch neue Kolleg_innen sind herzlich willkommen, erklärt Wolfgang Lackner: „Wir sind immer auf der Suche nach motivierten und dynamischen Menschen, die nicht nur entscheidend für den Erfolg des Unternehmens sind, sondern auch dafür sorgen, das Leben der Reisenden zu erleichtern.“

DIE EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG AG

Die Europäische Reiseversicherung ist der größte österreichische Reiseversicherer und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 75,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter_innen, die 67 Millionen Kund_innen betreuen, nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Generali Strategie steht das Bestreben, ein Lifetime Partner für die Kund_innen zu sein, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Die Generali hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen.

Rückfragehinweis

Sabina Salihovic
T +43.1.3172500. 73404
E-Mail: sabina.salihovic@europaeische.at
Europäische Reiseversicherung AG
Kratochwjlestraße 4
1220 Wien
www.europaeische.at
www.generali.at
www.generali.com

MEINE URLAUBERIA-App

Tragen Sie Ihre Polizzennummer ein, sie wird im Notfall zusammen mit Ihrer aktuellen Adresse via GPS-Ortung in die Einsatzzentrale übertragen

Die kürzeste Verbindung zur Notruf-Zentrale, funktioniert auch ohne Internetzugang

Reisedoc, die 24/7 Verbindung zum österreichischen Arzt für rasche medizinische Beratung auf Reisen

Einfache und schnelle Übermittlung eines Schadenfalles