Press corner

Press Releases

Affiliate Insurance brokerage with new management

Klaus Kretz, Europäische Reiseversicherung
Klaus Kretz, neuer Leiter im Maklervertrieb der Europäischen Reiseversicherung

Available in german:

KLAUS KRETZ NEUER LEITER MAKLERVERTRIEB AB 15. JÄNNER 2018

Wien –Mit 15. Jänner 2018 übernimmt Klaus Kretz (48) den Maklervertrieb der Europäischen Reiseversicherung. Kretz ist seit über 20 Jahren im Makler- und Agenturvertrieb tätig.

Mag. FH Andreas Sturmlechner, Vorstand der Europäischen Reiseversicherung, betont: „Klaus Kretz  wird als Profi im Versicherungsvertrieb geschätzt und ist für seine faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit bekannt. Die Pflege und der Ausbau des externen Vertriebes sind ihm Herzensanliegen. Wir freuen uns sehr, einen so erfahrenen Experten bei uns zu haben.“

 

 


„Ich freue mich auf meine neue berufliche Herausforderung“,
 erklärt Klaus Kretz.
„Der Vertrieb über externe Versicherungsvermittler ist für die Europäische Reiseversicherung ein ganz wichtiger Zweig. Eine professionelle, profitable und partnerschaftliche Zusammenarbeit steht dabei im Vordergrund. Für mich ist der Maklervertrieb meine berufliche Heimat, für den ich mich seit Jahren gerne und erfolgreich engagiere.“

Klaus Kretz wurde 1969 in Salzburg geboren, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.  Er ist seit 1991 in der Versicherungsbranche tätig (Innendienst, Gewerbe-Referent, Verkaufsleiter Ausschließlichkeit, Maklerbetreuer, Verkaufsleiter für den Maklervertrieb sowie selbstständiger Versicherungsmakler). Zuletzt verantwortete er als Bereichsleiter den Makler- und Agenturvertrieb bei der ERGO Versicherung.

Klaus Kretz hebt hervor: „Urlaubsreisen nehmen einen hohen Stellenwert ein. Als Europäische Reiseversicherung bieten wir spezielle Versicherungslösungen rund um das Thema Reise an, insbesondere auch für Unternehmen mit Geschäftsreisetätigkeit. Wir wollen unsere Vertriebspartner dabei gut unterstützen, um auch dieses Thema in einer umfangreichen Beratung entsprechend einbauen zu können. Für mich ist es nun etwas Besonderes, die Zukunft in der Europäischen Reiseversicherung mitzugestalten. Mit meinem Engagement möchte ich einen Beitrag für unser Unternehmen und unsere Vertriebspartner leisten, um gemeinsam noch erfolgreicher zu werden.“

 

DIE EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG AG

Die Europäische Reiseversicherung AG ist der größte österreichische Reiseversicherer. Die Produktpalette erstreckt sich von Versicherungen für Österreich-Urlaube und Auslandsreisen über Jahres-Reiseversicherungen bis hin zu Versicherungspaketen für Unternehmen und Geschäftsreisen. Im Jahr 2017 feiert die Europäische Reiseversicherung ihr 110jähriges Bestehen.

Die Europäische Reiseversicherung AG und die Europ Assistance sind Unternehmen der Generali Group – eine unabhängige, italienische Unternehmensgruppe mit einer starken internationalen Präsenz. Sie wurde 1831 gegründet, gehört weltweit zu den führenden Versicherungsgruppen und ist in über 60 Ländern mit einem Prämienaufkommen von mehr als 70 Milliarden Euro im Jahr 2016 vertreten. Mit weltweit über 74.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 55 Millionen Kunden nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien zunehmend an Bedeutung. Laut Rangliste der kanadischen Marktforschungsgesellschaft „Corporate Knights“ gehört die Generali Group 2017 zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt.

www.generali.at
www.generali.com
www.europ-assistance.at

MEINE URLAUBERIA-App

All journeys and holidays on record - even offline without data roaming when abroad!

Direct call to operations centre with automatically generated emergency text message with GPS data.

Creditcard and mobile phone lock instructions, travel warning, checklists and more.

Business travellers - travel expenses via app, documents always available