Schaden melden & Dokumente


Reisestorno Rückerstattung

Reisestorno Schaden melden

Wenn Sie die Reise nicht antreten können, stornieren Sie bitte ehestmöglich bei der Buchungsstelle (z. B. Reisebüro). Bitte lesen Sie welche Unterlagen wir benötigen und melden Sie den Fall per Online-Schadenmeldung (alternativ: per E-Mail oder Post) sobald Sie alle benötigten Unterlagen vorliegen haben.

  • Versicherungsnachweis, oder für Kreditkarteninhaber: Nachweis der Kartenverwendung innerhalb von 3 Monaten vor Schadeneintritt = Kopie einer Monatsabrechnung
  • Für Kreditkarteninhaber: Nachweis über die (An-)Bezahlung der Reise mit der Kreditkarte (Kopie Monatsabrechnung - alle für den Schadenfall nicht relevanten Umsätze können Sie gerne schwärzen) 
  • Für Kreditkarteninhaber: Nachweis über das Verwandtschaftsverhältnis zwischen Karteninhaber und mitstornierenden Personen
  • Online-Schadensmeldung oder vollständig ausgefülltes Schadenformular Storno; wenn Sie nur einen Hotelaufenthalt stornieren, verwenden Sie bitte das Schadenformular für Hotelbuchungen
  • Belege für den Beweis des Versicherungsfalles (z.B. ärztliche Atteste, Krankenhausberichte, Auszüge aus der Krankenkartei, Sterbeurkunde) 
  • bei Unfall mit Fremdverschulden: polizeilicher Unfallbericht (Name/Adresse Unfallgegner)
  • bei Schwangerschaft: Mutter-Kind-Pass in Kopie
  • Buchungsbestätigung
  • Stornorechnung (bei Flugbuchungen zusätzlich Refundbelege der Fluglinie)
  • nicht genutzte Eintrittskarten, Fahrscheine, etc. im Original (Onlinetickets: Übermittlung per E-Mail ausreichend)

Häufige Fragen

Sie können Ihren Schaden online inkl. Upload-Funktion, per E-Mail oder Post bei uns melden.

Unter dem Menüpunkt Schaden melden & Dokumente können Sie Ihren Schaden online melden. 

Wir bieten Ihnen gerne eine telefonische Beratung zur Schadeneinreichung an, jedoch hat die Schadenmeldung danach bitte schriftlich zu erfolgen.     

Nutzen Sie bitte die folgende E-Mail Adresse: schaden@europaeische.at.

Wir ersuchen Sie, in Ihrem und auch unserem Interesse, den Schadensfall ehestmöglich zu melden, aber prinzipiell haben Sie 3 Jahre ab Vorfallsdatum Zeit, den Schadensfall zu melden bzw. ergänzende Unterlagen zu übermitteln.

Das Mitstornieren weiterer versicherten Personen hängt von Ihrem Versicherungsvertrag ab. Unser Vertrags-Management steht Ihnen für Fragen dazu gerne telefonisch unter +43 1 317 25 00  zur Verfügung.

Im Servicebereich Downloads finden Sie unsere Schadenformulare.

Jeder Schadenfall muss nachgewiesen werden - z. B. bei Erkrankung im Stornofall durch ein ärztliches Attest, bei Diebstahl einen Polizeibericht, bei Arztkosten am Urlaubort eine entsprechende Rechnung. Unter dem Menüpunkt Service Was tun im Schadensfall? finden Sie alle Informationen. 

Bei einem Arztbesuch übernehmen Sie die Kosten bitte vorab selber - Vorgehensweise finden Sie im Menüpunkt Service "Ambulante Behandlung". Bei einer stationären Aufnahme ins Krankenhaus wenden Sie sich bitte an unseren 24 STUNDEN NOTRUF: +43 1 50 444 00.

Im gedeckten Stornofall übernehmen wir grundsätzlich die Stornokosten - jene Kosten, die zum Zeitpunkt der Feststellung der Reiseunfähigkeit anfallen. Sollten durch ein Zuwarten höhere Stornokosten entstehen, wird die Differenz nicht übernommen. Bei Unklarheiten nutzen Sie gerne unseren Service „StornoCheck“.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Buchungsstelle z. B. Reisebüro, Hotel.

Nach oben

 Am besten verwenden Sie die Online Schadenmeldung wie oben beschrieben. Dabei wird Schritt für Schritt erklärt, was wir jeweils von Ihnen benötigen, damit wir möglichst automatisiert Ihren Schaden bearbeiten können. Sollte dies gar keine Möglichkeit für Sie sein, wäre eine Alternative das entsprechende pdf hier downzuloaden, auszufüllen und uns Ihren Schaden per E-Mail oder Post zu melden.

Reisedoc und Notfall App

  • Tragen Sie Ihre Polizzennummer ein, sie wird im Notfall zusammen mit Ihrer aktuellen Adresse via GPS-Ortung in die Einsatzzentrale übertragen
  • Die kürzeste Verbindung zur Notruf-Zentrale, funktioniert auch ohne Internetzugang
  • Reisedoc, die 24/7 Verbindung zum österreichischen Arzt für rasche medizinische Beratung auf Reisen
  • Einfache und schnelle Übermittlung eines Schadenfalles

App laden

Bildschirmdarstellung von Meine Urlauberia App

Werden Sie Teil unserer Newsletter Community!

Werden Sie Teil unserer Newsletter-Community mit mehr als 60.000 erfahrenen Reisenden die unsere Reisetipps und Infos regelmäßig lesen! Erfahren Sie alles rund um das Thema Reise-Sicherheit und Reisevorbereitung, regelmäßig Reisetipps von Experten und wichtige Events rund um die Welt.

Jetzt Anmelden